top of page

BergBaur

Hoteltesten mit Hund: BergBaur in Neukirchen am Großvenediger


Das Reisen mit seinem Haustier erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Allem voran der Urlaub mit seinem Hund. Es gibt unzählige Hotels und Unterkünfte die mit hundefreundlichen Angeboten locken. Leider ist aber nicht jede Unterkunft an die besonderen Bedürfnisse eines Hundes angepasst.


Da der Urlaub einen gewissen Komfort mit sich bringen soll, gestaltet sich die Suche nach dem passenden Hotel oft schwierig.

Aus diesem Grund habe ich das Hotel BergBaur in Neunkirchen am Großvenediger getestet, um herauszufinden, ob es das Prädikat "hundefreundliche Unterkunft" verdient.

Der BergBaur


Das Hotel BergBaur liegt malerisch in Neukirchen am Großvenediger, einer idyllischen Gemeinde in den österreichischen Alpen. Die Lage des Hotels ist perfekt für Naturbegeisterte, da es umgeben von atemberaubender Landschaft und zahlreichen Wandermöglichkeiten ist. Doch wie sieht es mit der Hundetauglichkeit des Hotels aus?



Hundefreundliche Ausstattung:


Schon bei der Ankunft wurde deutlich, dass das Hotel BergBaur großen Wert auf Hundefreundlichkeit legt. An der Rezeption wurden wir herzlichst begrüßt. Im Zimmer erwartete uns ein Hundebett und zwei Näpfe für unseren Vierbeiner.


Aktivitäten für Mensch und Hund:


Das Hotel BergBaur hat auch an die Bedürfnisse der Hundebesitzer gedacht. Es gibt diverse Ausflugsmöglichkeiten, bei denen man die Umgebung gemeinsam mit seinem Hund erkunden kann. Außerdem gibts die Nationalpark Card gratis dazu. Mit dieser hat man bei verschiedene Aktivitäten einen kostenlosen Eintritt, oder Rabatt.


Hundefreundliches Personal:


Das Personal des Hotels BergBaur war äußerst freundlich und zuvorkommend, nicht nur zu uns, sondern auch zu unserem Hund. Sie hatten immer ein offenes Ohr für unsere Fragen und gaben uns hilfreiche Tipps für Unternehmungen mit Hund in der Umgebung. Es war deutlich zu spüren, dass sie Hunde genauso willkommen sind, wie ihre menschlichen Gäste.


Essen und Trinken:


Besonders hervor heben muss ich die Verpflegung im Hotel BergBaur. Man schmeckt förmlich die Regionalität der Produkte bei jedem Essen. Egal ob Frühstück, Mittag, oder Abendessen - es war jedes Mal unglaublich lecker. #foodporn

Fazit:


Der Hoteltest im BergBaur in Neukirchen am Großvenediger hat gezeigt, dass es sich um eine hundefreundliche Unterkunft handelt. Man hat nicht das Gefühl, dass der Hund stört, oder nicht willkommen wäre. Wer also einen Urlaub in den österreichischen Alpen plant und seinen Hund mitnehmen möchte, ist im BergBaur bestens aufgehoben.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page